Auszeichnung Finanzberater des Jahres 2021 – Top 100

  Das Wirtschaftsmagazin €uro-Finanzen (€uro-am Sonntag, Axel Springer) ermittelt alljährlich neben den besten Fonds, Banken und Vermögensverwaltern auch die besten Finanzberater Deutschlands. In dem sechs Monate andauernden Wettbewerb werden Punkte für zwei Kategorien verteilt, dem Wissen- und dem Depotteil, wobei es dabei galt 100.000 € optimal zu verwalten (Rendite/Risiko) und etwa 200 Fragen rund um...

Podcast Vorstellung im PNP Feuilleton

Am Montag wurde mein Podcast im Feuilleton der PNP unter „Podcasts aus der Region“ in der Gesamtausgabe vorgestellt. Das ist mir eine riesige Ehre und freut mich unglaublich. Vielen Dank an die Redakteurin der PNP! Ich hoffe damit noch mehr Leute zu erreichen und sie dazu zu inspirieren, mehr aus Ihrem Geld zu machen und...

#023 Die richtige Vermögensstruktur

#023 Die richtige Vermögensstruktur In dieser Folge geht es um eine übergeordnete Empfehlung, unabhängig von einzelnen Wertpapieren und ETFs.  In dieser Folge geht es um die richtige Vermögensstruktur. Also der Aufteilung des gesamten Vermögens in die verschiedenen Anlage- Vermögensklassen. 2013 hat die EZB eine Studie erstellt, die sich mit den Sparquoten und Haushaltsvermögen der Haushalte...

#021 Freistellungsauftrag

   Kurz vor Jahresende noch eine Folge zu einem alljährlichen Thema Dem Freistellungsauftrag und der Frage: hast du ihn für 2020 schon voll ausgenutzt? Wichtiger Hinweis vorab: ich darf keine Steuerberatung anbieten oder durchführen. Alles was ich hier schreibe ist als allgemeiner Hinweis und nicht als persönliche oder allg. Finanz- oder Steuerberatung zu verstehen....

#017 Risiken von ETFs

Es geht weiter mit der Serie zu den Hörerfragen, die mir gestellt wurden. Heute mit dem Thema ETF Risiken, sowohl allgemeine als auch spezielle Risiken die andere Wertpapiere vielleicht nicht haben. Im Internet findet man da wahnsinnig viel Zeug zum Thema. Wobei ich sagen muss, das meiste halte ich für unnötig, was da diskutiert wird....

Scroll to top